Kontakt

Für Fragen und Informationen:
info@dualermasterinformatik.de

mehr →

Für die Bewerbung ist ein Hochschulabschluss vorausgesetzt. Ein Abschluss in Informatik ist nicht zwingend erforderlich, solange ein ähnliches Studium absolviert wurde und die Voraussetzungen für die jeweiligen Masterstudiengänge erfüllt werden. An der Hochschule Bremen kooperieren wir mit dem Masterstudiengang Informatik M.Sc. (Komplexe Softwaresysteme) und an der Universität Bremen steht der Master Informatik (M.Sc.) zur Bewerbung frei. Die zu erbringenden Vorrausetzungen für ein Studium an der Universität Bremen finden Sie hier, die Voraussetzungen der Hochschule Bremen können Sie hier einsehen.

 

Zu den Regularien der jeweiligen Hochschulen setzen wir eine einjährige Berufspraxis voraus. Eine vorherige Teilnahme am Dualen Studium Informatik (DSI) ist zwar eine gute Vorbereitung aber kein Muss. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllt haben, so können Sie sich bei einem Unternehmen bewerben, welches entweder das Duale Masterprogramm Informatik bereits unterstützt oder in Zukunft unterstützten will. Hier ist nur wichtig zu bedenken, dass für Unternehmen bestimmte Voraussetzungen ebenfalls zu erfüllen sind, daher ist eine enge Rücksprache mit unserer DMI-Agentur wichtig.

 

Bei der Universität können Sie sich bis zum 15. Januar (SoSe) und bis zum 31. Mai (WiSe) bewerben. Die jeweiligen Bewerbungsfristen der Hochschule enden am 15. Januar (SoSe) bzw. am 15. Juli (WiSe). Somit ist eine Bewerbung im Unternehmen ganzjährig möglich, solange die Bewerbungsfristen der Hochschule berücksichtigt werden. Sind beide Schritte erfolgreich, so können Sie sich als Teilnehmer des Dualen Masterprogramms Informatik sehen, Sie sind dann ein DMI-ler.

 

Falls Sie Fragen oder Interesse haben, dann wenden Sie sich gern an unsere DMI-Agentur.